Dauerhafte Haarentfernung bei Wel Vita in Bad Vöslau

Auch für hellere Haare und dunkle Haut.

Bei Wel Vita arbeiten wir mit der modernen SHR In-Motion-Technik. SHR steht für Super Hair Removal. Für Sie bedeutet dies dauerhafte Haarentfernung direkt in Ihrem Beautystudio in Bad Vöslau. Die neuartige In-Motion-Methode ist wesentlich angenehmer als andere, herkömmliche Arten der Haarentfernung. Ihre Haut wird deutlich besser geschützt.

Die Vorteile dieser effektiven und schonenden Methode auf einen Blick:

  • Nahezu schmerzfreie Anwendung
  • Anwendung auch bei hellen und dünnen Haaren möglich
  • Anwendung auch im Sommer bei gebräunter Haut
  • Die zu behandelnden Stellen können durchgehend rasiert werden
  • Kurze Anwendungsdauer durch In-Motion Technik
  • Kombination aus Laser und IPL

SHR In-Motion-Technik in Ihrer Beauty Lounge

Die SHR Technik basiert auf den Erfahrungen der Lasertechnologie und des IPL-Pulslichtverfahrens. SHR nützt die Vorteile beider Systeme in gelungener Kombination und erzielt so beste Ergebnisse bei der dauerhaften Entfernung von Haaren in jeder Körperregion. Die Methode ist sehr schonend und nahezu schmerzfrei. Besonders für hellere oder dünnere Haare steht damit nun eine optimale Art der Anwendung zur Verfügung.

Für jeden Haut- & Haartyp zu jeder Zeit geeignet

Der größte Vorteil der SHR Methode liegt darin, dass Sie jederzeit mit der Haarentfernung auf Dauer beginnen können, denn SHR ist für fast alle Haut- und Haartypen möglich. Während mittels Laser oder IPL-Verfahren nur eher hellere Hauttypen behandelt werden konnten, ist nun auch dunkle oder gebräunte Haut kein Hindernis. Ebenso kann helleres oder graues Haar beinahe in allen Fällen gut behandelt werden.

Die Methode ist praktisch frei von Nebenwirkungen. Wenn manche Körperregionen empfindlich reagieren, kann es zu Rötungen der Haut kommen, die üblicherweise jedoch nach wenigen Stunden verschwinden.

Das Verfahren & die Anwendungsdauer

Die mit SHR behandelten Haarwurzeln können keine neuen Haare mehr produzieren. Sie fallen je nach Körperregion im Verlauf von 1 - 3 Wochen nach der Rasur und der darauffolgenden Anwendung aus. Wir empfehlen mind. 6 - 8 Anwendungstermine im Abstand von ca. 4 - 8 Wochen, um eine dauerhafte Haarentfernung zu erzielen. Wiederholte Sitzungen sind notwendig, da sich stets nur ca. 15 - 25 % der Haare in der Wachstumsphase (Anagenphase) befinden. Die Anwendung greift optimal genau in dieser Phase.

Die Dauer der einzelnen Sitzung hängt von der Größe der Hautareale ab und reicht von ca. 15 Minuten für kleinere Flächen bis zu ca. 1 Stunde für beide Beine. 

Die Vorbereitung & Empfehlungen

Die Haare, die Sie dauerhaft entfernen möchten, sollten einen Tag vor dem geplanten Anwendungstermin rasiert werden. Mindestens 3 Wochen davor sollten die Haare nicht mehr gewachst oder gezupft werden. Direkt vor und nach der Sitzung empfehlen wir, sich keiner intensiven UV-Strahlung an der Sonne oder im Solarium auszusetzen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten.

Wel Vita - wir stehen Ihnen gerne mit Rat & Tat zur Verfügung.